Mittwoch, 21. September 2016

Mitwochsbasteleien

Das weihnachtliche Workshopalbum


Hallo Ihr Lieben,

zu den Mittwochsbasteleien zeige ich euch heute das Weihnachtsalbum, welches wir auf dem Demotreffen am 17.09.16 mit Delia von deliaspaperworld gemacht haben.


In diesem Umschlag habe wir unser Kit bekommen.


Das Album wir mit einer Banderole geschlossen, 
die gleichzeitig ein Schüttelfenster hat.

Das Cover des Albums haben wir mit dem neuen Prägefolder "Zopfmuster" geprägt. Beachten solltet Ihr, dass der Karton vorher etwas nass gemacht werden muss, da das Papier sonst reißt. 


Die Designerpapiere sind aus dem Block Gemütliche Weihnachten, zusätzlich wurde eine schöne Mischung von Stempelsets, Thinlits und Framelits aus dem neuen Herbst-/ Winterkatalog benutzt. 





Der schöne Weihnachtsschlitten.


Die Zapfen sind so schön, besonders, 
wenn man nicht alle Papierschnipsel raus drückt. 


Die Zapfen und das Tannengrün sind aus dem Set "Tannenzauber".


Der Spruch "Ich hab dich gern wie Zimt und Stern" 
wird echt mein Lieblingsstempel.


Zum Schluss zeige ich euch noch mein Namensschild, total cool oder?


Ich wünsche euch einen schönen Tag, 
wenn Ihr Fragen habt oder Wünsche, so schreibt mir einfach eine e-Mail.

eure Jasmin  




 

Montag, 19. September 2016

Bericht vom Demotreffen in Berlin

Hallo,

ich melde mich mit dem versprochenen Bericht vom Demotreffen in Berlin am 17.09.2016.

Organisiert hat das Event die liebe Delia Kettel von deliaspaperworld.

Hier zeige ich euch den Tagesplan:


Er ist leider schon ein bisschen in 
Mitleidenschaft gezogen worden ;)



Zusammen mit Tanja vom Stempelfroschberlin, Marion von Stempelpaula und Anja von Lüftchen, die extra aus Hamburg gekommen ist, haben wir uns auf den Weg nach Berlin- Tempelhof gemacht.


Hier seht Ihr noch die liebe Franzi,
die auch extra aus Leipzig angereist ist

Um 10.00 Uhr trafen alle 30 Frauen langsam ein, keiner konnte es erwarten seine Swaps zu tauschen, also begann der Tag gleich mit dem Tauschen unserer kleinen Projekte.


Hier sind einige Projekte abgebildet.


Ich habe meine ertauschten Schätzchen nun 
alle in einer Box auf meinem Basteltisch zu stehen. 

Ein spannender Teil des Tages war schon so schnell vergangen..;)

Auf unserem Platz lag ein kleines gruseliges Goodie, eine echt coole Idee, die ich sicherlich für den Halloween- Tag übernehmen werde.


Einmal Handschuh, gefüllt mit Süßem. 


Als 1. Make and Take erwartete uns ein gruseliges Häuschen mit dem Produktpaket "Ein Haus für alle Fälle". Total niedlich, beleuchtet ist das Gespensterhaus mit einem wasserdichten LED- Licht, meines ist das Rote.


Unsere Häuser, jeder hat ein anderes Lichtlein.

Zwischendurch wurde immer wieder geschnackt und von der Candybar genascht.

Als nächstes zeigte uns Anja wie wir mit unseren Schwammwalzen und den neuen Dekoschablonen "Adventszauber" ganz einfach selber Designerpapier herstellen können.
Wirklich eine tolle Idee, einfarbiger Karton und eine kräftige Stempelfarbe bringen super Ergebnisse.


Anja hatte uns schon alles zugeschnitten, 
so konnten wir uns auf die Technik konzentrieren und 
die kleine Karte zusammen setzen.

Ich bin ja super begeistert von der neuen Lebkuchenstanze und dem passenden Stempelset "Ausgestochen Weihnachtlich". Es passt übrigens auch noch das Stempelset "Cookie Cutter Halloween" dazu.
Hier hat Anja uns den kleinen Inuit coloriert.

Weiter ging es mit einem Geschäftstraining von Stefan, der auch bei unserem Treffen dabei war.

Zur Mittagspause gab es deftigen Berliner Kartoffelsalat mit Bouletten, Grünen Salat mit Hirtenkäse und Spagetti mit Bolognese und Tomatensoße. Ich habe leider vergessen ein Bild vom Buffet zu machen.

Hier zeige ich euch aber ein Inspirations- Buffet, welches von Anja und Delia bestückt wurde.


Zu sehen gab es Projekte aus dem neuen Herbst- Winterkatalog 
und dem aktuellen Hauptkatalog


Es waren wirklich tolle, kreative Projekte dabei


Der nächste Workshop mit Delia stand in den Startlöchern, ein tolles Minialbum zum aufklappen.
Ich zeige euch jetzt nur das Cover, da ich dem Album gerne einen eigenen Beitrag widmen möchte, es ist doch sehr umfangreich.


Ihr seht eine Banderole mit einem Schüttelfenster.

Zwischendurch machten wir lustige Fotos 


Mit Franzi von C'est la Franz verbrachten wir lustige Stunden.



So ging der Samstag wirklich im Fluge zu Ende und wir traten die Heimreise nach Spandau an.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und heute einen tollen Tag.
eure Jasmin




Sonntag, 18. September 2016

Wochenendvideo 14

Lesezeichen mit den Foxy Friends


Hallo Ihr Lieben,
heute ein neues Wochenendvideo, mal wieder am Sonntag ;)
Ich habe für das Demotreffen in Berlin Lesezeichen- Swaps gebastelt und möchte euch nun zeigen wie das geht.


Sind die nicht niedlich ??
Ein kleiner Begleiter für ein spannendes Buch.

Den Bericht zu dem Treffen werde ich euch morgen online stellen. Natürlich zeige ich euch auch meine ertauschten Swaps und die kreativen Workshop- Projekte.

Nun erst mal zur Materialliste des Lesezeichens:
  • Papierschneider, 
  • Anhängerstanze, Fuchs-Stanze
  • Schleifenband, Leinenfaden
  • Karton in Savanne (14x5 cm), Flüsterweiß (12x4,5 cm) Reste in Calypso und Flüsterweiß
  • Stempelkissen in Espresso, Calypso. Savanne, Farngrün
  • Stempelsets Foxy Friends, Herbstgrüße

So hier ist das Video:


Viel Spaß beim gucken und euch einen schönen Abnend

eure Jasmin

Mittwoch, 14. September 2016

Mittwochsbasteleien

Präge- und Aquarelllook 


Hallo,

herzlich Willkommen zu einem neuen Beitrag zu den Mittwochsbasteleien.

Ich zeige euch heute eine Karte, die ich auf dem Team & Friends Treffen in Berlin- Schöneiche (hier mein Bericht dazu) bei einem Workshop mit der lieben Heike von Papierkult  gewerkelt habe.


Es waren 2 Karten entstanden, eine in eher kräftigen Tönen 
und eine in pastelligen Tönen.  


Es geht wirklich super schnell und mit wenig ist wirklich "Viel" entstanden.

Hier das Rezept dazu:

Ihr nehmt euch einen beliebigen Prägefolder und färbt ihn euch mit verschiedenen Stempelfarben ein, nehmt dazu am Besten Schwämmchen, diesen dann einige male mit Wasser bespritzen.  
Anschließend schneidet Ihr euch Karton in Seidenglanz in eurem Maßen zu und legt Ihn mit der Oberseite auf die gefärbte Fläche.
Nun kurbelt Ihr den Folder mit dem Seidenglanz Karton durch die Big Shot, fertig ;)

Ich  wünsche euch einen schönen Tag

eure Jasmin



Sonntag, 11. September 2016

Wochenendvideo 13

Dankeskarte im Aquarelllook


Hallo Ihr Lieben,
ich begrüße euch zu einen neuen Wochenendvideo, wie Ihr bereit merkt könnte ich es auch schon Sonntagvideo nennen, da ich immer so knapp dran bin.

Nun aber zum heutigen Projekt.


Ich habe mir einen unserer großen Hintergrundstempel genommen, diesen in verschiedenen Farben mit Stempelfarbe betupft, mit einem Wassserspritzer besprüht und abgestempelt. Je nachdem welche Farben Ihr nehmt, könnt Ihr wirklich tolle Effekte erzielen.
Natürlich lässt sich das auch mit anderen großen Stempeln machen. 


Diese Karte ist noch sehr sommerlich, so langsam sollte ich mich auch an herbstliche Projekte machen, Ihr könnt euch schon freuen.

Die Materialliste:
  • Papierschneider, Falzbein, Minitacker, 
  • Stempelset "A World of Thanks", "Zur Feder gegriffen"
  • Stempelkissen in Ozeanblau, Aquamarin, Flamingorot
  • Karton in Aquamarin (10x14 cm), Savanne (29x10,5 cm, gefalzt bei 14,5cm)
  • Reste für die Fähnchen
  • Leinenfaden
  • Papier "Seidenglanz"


Zum Schluss das Video, viel Spaß beim gucken.



Ich wünsche euch ein schönes restliches Wochenende, ich werde jetzt in den Segelverein fahren und das tolle spätsommerliche Wetter genießen.

Habt Ihr Fragen oder wünsche immer her damit.

eure Jasmin




Samstag, 3. September 2016

Wochenendvideo 12

Sommerliche Geburtstagskarte


Hallo Ihr Lieben,

heute ein neues Wochenendvideo, zusammen kreieren wir eine sommerliche Geburtstagskarte. Ich habe mich an das Layout meiner "Mach was draus" Karte gehalten.
Entstanden ist eine farbenfrohe Karte, die wirklich schnell von der Hand geht.


Hier im Fokus noch einmal die etwas edlere Variante.


Ich habe das Designerpapier Obstgarten verwendet, 
ein wirklich fröhliches Papier


Die Materialliste:
  • Stempelsets "Von mir gestempelt", "Grüße rund ums Jahr"
  • Framelits"Bunter Banner Mix"
  • Designerpapier Obstgarten
  • Cardstock Flüsterweiß, Farngrün
  • Stempelkissen Flamingorot, Farngrün, Schwarz
  • Einfarbige Kordel in Kirschblüte
  • Papierschneider, Falzbein, Klebemittel




Nun wünsche ich euch Viel Spaß beim Video:



Wenn Ihr Fragen habt oder Anregungen, so schreibt mir einfach über das Kontaktformular.

Eure Jasmin

Donnerstag, 1. September 2016

BlogHop Team Stempelfroschberlin Herbst-/Winterkatalog

Kleine Häuschen


Hallo,
ich begrüße euch herzlich zum BlogHop des Teams Stempelfroschberlin.
Jede von uns hat sich ein Projekt zum neuen Herbst-/Winterkatalog einfallen lassen, dieser ist ab heute gültig.

Als ich im neuen Katalog die kleinen Häuschen sah, war ich völlig begeistert.
So niedlich, mir kamen gleich hunderte Ideen.
Aber seht selbst, hier die Variante als Halloween- Gruselhaus, gefüllt mit leckeren Köstlichkeiten.


Das Haus ist in Anthrazitgrau, mit schwarzem Dach.


und noch einmal von hinten.

Natürlich darf ein Lebkuchenhäuschen in der kleinen Sammlung nicht fehlen. 
Das Haus ist aus Savanne und verziert mit weißen und kirschblütefarbenen Zuckerstangen.
Habt Ihr aber den kleinen Lebkuchenmann gesehen, ich bin völlig hin und weg, sowas niedliches.


Die kleine Kordel ist aus Kirschblüte.


Wenn man erst einmal dabei ist, fallen einem immer mehr Möglichkeiten ein, 
kleine Häuschen zu gestalten.


Beide Häuser noch einmal zusammen auf einem Bild

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig Inspiration mit auf den Weg geben und schicke euch nun weiter zu meiner Teamkollegin Heike vom Stempelflipper.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und würde mich sehr über ein Kommentar von euch freuen

eure Jasmin